Start Musik iTunes 7 knackt

iTunes 7 knackt

iTunes 7 ist da! Auf apple.com wird die aktuellste Version bereits zum Download angeboten. Apple Deutschland zieht sicherlich in Kürze nach.

Was ist neu? Hm, zunächst muss man den Rechner (PC zumindest) nach der Installatoin neu starten. Nach Start der Software bietet iTunes an, fehlende Cover nachträglich und automatisch zu laden. „Um Gottes willen“, denke ich, „wie lange soll das denn dauern.“ Mit einer etwas längeren Aktualisierung der Aktualisierung der iTunes Bibliothek geht es weiter. Danach ist iTunes 7 betriebsbereit, wenn nicht noch die noch längere „Bestimmung zur unterbrechungsfreien Wiedergabe“ (Gapless Playback) im Hindergrund laufen würde. Diese dauert je nach Volumen lange bzw. richtig lange.

unterbrechungsfreie-wiedergabe.jpg

Gapless Playback ist neu bei iTunes und bedeutet:

Gapless Playback (auch Seamless Playback) ist ein Begriff der im Zusammenhang mit neueren Dateiformaten der Audiokompression eine größere Rolle in der Weiterentwicklung spielt. Ein gaplessfähiges Dateiformat ermöglicht es, die musikalischen Inhalte ohne durch das Format bedingte Zwangspausen (engl. gaps) an den Titelübergängen wiederzugeben.

(Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Gapless_Playback)

iTunes 7 ist mit Cover Flow ausgestattet.

With Cover Flow, you can flip through your digital music and video collection just as you would CDs.

Und so sieht das aus:
itunes-7-cover-flow


Aber nun der Hammer:
iTunes knackt und stottert wie verrückt! Bin ich beknackt oder knackt es bei euch auch aus den Boxen?

Update I: Wie es scheint, verträgt sich die neue iTunes Version nicht mit anderen Prozessen. Meine Güte. Morgen mehr….

Update II: Nein, ich bin nicht allein. Auch im Golem.de- und im ipod-fun-Forum ist das Verhalten schon gemeldet worden. Evtl. liegt es am noch installierten Album-Cover Finder.

Update III: iTunes 7 ist inzwischen auch auf Deutsch erhältlich.

Update IV: Dank‘ dem Apple Support Forum habe ich es nun geschafft. Ich musste die Audio Einstellungen von Quicktime 32kHz und 16 Bit runterdrehen. Das half. Zu früh gefreut. Es lief nur 10 Minuten lang gut. Ich gebe für heute auf. 🙁

Update V (ne‘ Woche später): iTunes läuft nun ohne knacken und stottern. Die Deinstallation des RealPlayers hat es möglich gemacht.

Links:
iTunes 7 Download bei apple.com
iTunes 7 Download bei apple.de