Start Musik Idles covern "Helter Skelter" von den Beatles (Live at Abby Road -...

Idles covern „Helter Skelter“ von den Beatles (Live at Abby Road – Lock-In Sessions)

Die britischen Post-Punker IDLES veröffentlichen am 25. September ihr neues Album „Ultra Mono“. Das Video zur 1. Single „Mr. Motivator“ hatten wir auch im Programm und war sogar Video des Tages. Am vergangenem Wochenende strahlten die IDLES eine Reihe von Livestreams aus, die sie in den legendären Abbey Road Studios aufgenommen hatten.

Neben dem Debüt der neuen Ultra Mono-Tracks haben sie eine Reihe von Titeln aufgenommen. Dabei coverten sie unter anderem den Beatles-Track „Helter Skelter“ sowie  „Reptilia“ von den Strokes.

„Helter Skelter“ ist grandios und hat es neben 32 weiteren Tracks aus den „Lock-In Sessions“ auf YouTube geschafft. Dort sollten sie eigentlich gar nicht zu finden sein, aber „what the hell“.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Seht hier die Cover und die gesamte Session.

 

IDLES – Reptilia (The Strokes Cover Live at Abbey Road)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

IDLES – Helter Skelter (The Beatles Cover Live at Abbey Road)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

IDLES – Live at Abbey Road – Lock-In Sessions

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

(via)

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

Beliebt

Madsen – Quarantäne für immer (Video)

Madsen machen jetzt Punk und ihr neues Quarantäne-Album "Na gut dann nicht" erscheint am 09.10.2020 über das von der Band neugegründete Label KEEK Records....