hozier-cover-sam_smith-lay_me_down

Hozier hat’s mal wieder allen gezeigt. In der Live Lounge von BBC Radio 1 vor zwei Wochen hat er sich an „Lay Me Down“ von Sam Smith gewagt. Und hat aus der traurig schönen Ballade eine Mo-Town-Funk-Nummer gemacht, bei der einem Hören und Sehen vergeht. Radio-Moderatorin Clara Amfo war danach in Tränen gebadet. Und auch die Twitter-Kommentare waren ähnlich emotional.

hozier-sam_smith-cover-twitter1
hozier-sam_smith-cover-twitter2
hozier-sam_smith-cover-twitter4

Ich finde zwar, dass das Ding eher rockt. Aber trotzdem könnt ihr ja schon mal für alle Fälle die Taschentücher auspacken, falls ihr näher am Wasser gebaut seid. Hier kommt das Cover:

Und hier noch die Originalversion von Sam Smith: