Start Happy Release Day Happy Release Day KW26 – Blood Orange, Duesenjaeger, GØGGS, Solomun

Happy Release Day KW26 – Blood Orange, Duesenjaeger, GØGGS, Solomun

HRDKW26

Trotz Elferkrimi im Viertelfinale und angespannter Nerven, haben wir auch am Wochenende wieder einige frische Platten probegehört. Aufgrund akuten Zeitmangels habe ich es jedoch bisher nicht geschafft unsere Empfehlungen aufzuschreiben. Daher gibt es heute die Fast-Food-Variante unserer Happy Release Day Rubrik.

Blood Orange – Freetown Sound

Dev Hynes veröffentlicht sein drittes Album als Blood Orange. „Freetown Sound“ ist reduzierter, moderner R&B und großartiger Pop zugleich.

Duesenjaeger – Treibsand

Duesenjaeger aus Osnabrück sind zurück, veröffentlichen mit „Treibsand“ ihr drittes Album (Mini-LP und 10-Inch nicht mitgezählt) und glänzen mit temporeichem Punkrock, treibenden Gitarrenriffs und ehrlichen Texte. Mehr dazu im Interview drüben bei Get Addicted.

GØGGS – GØGGS

Und schon wieder taucht der Tausendsassa Ty Segall in dieser Rubrik auf. Zusammen mit Charles Moothart (mit dem er ebenfalls bei Fuzz zusammenspielt) und Ex-Cult-Frontmann Chris Shaw bildet Segall das Trio GØGGS. Knallhartes Gitarrenschrammel vom Feinsten.

Solomun – Selected Remixes 2009-2015

Der Hamburger DJ, Produzent und Labelbetreiber Solomun hat in den letzten Jahren einen festen Platz im globalen DJ-Zirkus erobert und sorgt mit seinem deepen House-Sound in Clubs rundum die Welt für gute Stimmung auf den Dancefloors. Jetzt ist eine Compilation seiner besten Remixe erschienen. Schön tanzbar.