Start Musik Guns N' Roses standen erstmals seit 23 Jahren wieder in Originalbesetzung auf...

Guns N‘ Roses standen erstmals seit 23 Jahren wieder in Originalbesetzung auf der Bühne

Ohne einem warm-up Gig vor Publikum gespielt zu haben, trauen sich Guns N‘ Roses offenbar nicht auf die große Mainstage des Coachella Festivals (wir werden live dabei sein!). Gestern haben sie in Originalbesetzung ein spontan angesetztes Konzert im Troubadour vor 500 Fans in L.A. gespielt. Guns N‘ Roses spielten in der Besetzung Axl Rose, Slash, Duff McKagan, Dizzy Reed, Richard Fortus, Frank Ferrer, und Melissa Reese.  Axl, Slash, Duff und Dizzy standen das erste Mal seit dem 17. Juli 1993 wieder gemeinsam auf der Bühne. Izzy Stradlin war nicht am Start.

Obwohl Aufnahmen beim Konzert strengstens verboten waren, haben es natürlich ein paar Clips auf YouTube und Instagram geschafft. Die Setlist des Reunion Gigs liest sich sehr gut. Gefallen euch die Clips?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

WELCOME TO THE JUNGLE! KNOCKIN‘ ON HEAVEN’S DOOR! Guns N‘ Roses live at the Troubadour ©@shelmelle #GnFnR #GunsNRoses #NotInThisLifetime #Troubadour

Ein von GUNS N‘ ROSES 🔫🌹🔫 (@slash__gunsnroses) gepostetes Video am

Am dem 9. April sind Guns ‚N Roses auf Stadium Tour in den Staaten.

Setlist:
01 It“™s So Easy
02 Mr. Brownstone
03 Chinese Democracy
04 Welcome To The Jungle
05 Double Talkin“™ Jive
06 Live And Let Die (Wings cover)
07 Rocket Queen
08 You Could Be Mine
09 Speak Softly Love (Andy Williams cover)
10 Sweet Child O“™ Mine
11 New Rose (The Damned cover)
12 Better
13 Knockin“™ On Heaven“™s Door
14 My Michelle
15 Nighttrain
16 The Seeker (The Who cover)
17 Paradise City

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

Nur die Inhaltsstoffe von Hustensaft (1888)

"One Night Cough Syrup" aus Baltimore hat damals vermutlich gegen alles geholfen. Alkohol, Cannabis, Morphium und Chloroform zählten neben ein paar anderen "Wirkstoffen" zu...