Start Art & Design “Graffiti - We created a Monster” - Deutsche Rap-Ikonen feiern Graffiti-Kultur mit...

“Graffiti – We created a Monster” – Deutsche Rap-Ikonen feiern Graffiti-Kultur mit Posse-Track

Als eines der vier Elemente von Hip-Hop, ist Graffiti seit jeher die visuelle Begleitung zu einer der bedeutendsten Jugendkulturen unserer Zeit. Im Rahmen der Ausstellung „Knotenpunkte 1988-2018“ im Bremer Museum zu Ehren des Writers Wow123 a.k.a BED / Markus Genesius haben 14 Rapgrößen mit “Graffiti – We created a Monster” eine Hommage an die weltweite Graffiti-Kultur produziert. Selbstverständlich gibt es dazu auch ein bildstarkes Video, das ihr euch hier reinziehen könnt.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

feat.
AtomOne (TooStrong)
Puredoze (Too Strong)
Shiml
Flomega
Flowinimmo
Skor82
Lakmannone
Crak (No Remorze)
Shady13
Spax
Dj Stylewarz
Dj Mirko
Dj Special.T & Mr. Mar (Stieber Twins)

(via ILG)

Malte
Music Lover, Web Addict, Ruhrpottkind, Wahlhamburger.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt