Start Musik Gänsehaut: Bon Iver performt „Heavenly Father“ für nur einen Fan

Gänsehaut: Bon Iver performt „Heavenly Father“ für nur einen Fan

Ellie Mae Parker wurde beim People/37d03d Festival im Funkhaus Berlin letztes Jahr „entführt“. Mit verbunden Augen wurde sie einen Raum gebracht. Als man ihr die Augenbinde abnahm, führte man sie Justin Vernon aka Bon Iver, der für sie „Heavenly Father“ performte. Unterstützt wird Vernon durch einen Chor im Hintergrund. Die von La Blogothèque sind auch noch dabei gewesen und haben die One To One Perfomance gefilmt. Gänsehaut.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Parkers Geschichte könnte ihr auch hier und hier auf Reddit nachlesen.

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

Fuck Trump Badelatschen

Es gibt doch tatsächlich "Fuck Trump" Flip Flops mit denen ihr einen richtig guten Eindruck im Sand hinterlassen könnt. „Frustrated by the State of our...

Acid Pauli Fusion XX Mix

Bereits 2017 hat Acid Pauli für die damals nicht stattgefundende Fusion einen Mix abgeliefert. Und auch in diesem Jahr liefert er ab. Ladies & Gentlemen, Fusion...