Start Musik Flea geht unter die Imker

Flea geht unter die Imker

Michael Peter Balzary aka Flea, der prominente Bassist der Red Hot Chili Peppers ist neuerdings Imker.

Um ein Zeichen gegen das allgegenwärtige Bienensterben zu setzen, hat er sich drei Bienenstöcke zugelegt und beherbergt nun rund 180.000 Brummer. Dass er deutlich Spaß an seinem neuen Hobby hat, beweisen die Fotos:

Deep to the hive super organism. I love my bees. Flea's bees

Ein von @sllollaryee gepostetes Foto am

Me about to get busy with my beautiful little bees that I love

Ein von @sllollaryee gepostetes Foto am

Pleezus more beezus

Ein von @sllollaryee gepostetes Foto am

Jonathan
Geboren 1988 in Ulm, lebt und arbeitet Jonathan Tyrannosaurus Kunz in Saarbrücken und leitet Kurse an der Hochschule der Bildenden Künste Saar. Er mag traurige Musik aus den Neunzigern und ist der beste Tischtennisspieler, den er kennt.

Beliebt

Milliarden – Himmelblick (Video)

Die Performance der Berliner Band Milliarden gestern Abend beim Reeperbahn Festival hat mir sehr gut gefallen. Milliarden haben dort auch ihre neue Single "Himmelblick"...