StartMusikFinanzkrise: Die Sonne hat es erwischt

Finanzkrise: Die Sonne hat es erwischt

Hamburg: Nun hat die Finanzkrise auch die Sonne erwischt. Eigentlich soll die Sonne diese Woche gegen 9.30 Uhr aufgehen und gegen 17.00 Uhr untergehen. Aber Pustekuchen. Seit Tagen, seit Sonntag, lässt sich in Hamburg die Sonne nicht blicken. Ist die Finanzkrise schuld oder denkt sich die Sonne, dass sie einfach frühzeitig ihren Weihnachtsurlaub antreten kann. Kein Ahnung. Am Ende Tages fehlt die tägliche Portion Bestrahlung zur Vitamin-D3 Bildung und zum psychische Wohlbefinden. Also zeig‘ dich gefälligst Sonne und komm‘ ein wenig runter!

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt