Start Musik Father John Misty covert Ryan Adams’ Taylor Swift Cover im Stil von...

Father John Misty covert Ryan Adams’ Taylor Swift Cover im Stil von The Velvet Underground

Achtung, jetzt wird’s Meta: Ryan Adams hat wie angekündigt das gesamte Album „1989“ von Taylor Swift gecovert. Für die Kollegen von PMA ist „1989“ sogar das beste Ryan Adams Album.

Dass das Album nicht nur als eine Hommage an Taylor Swift, sondern auch an The Smiths gedacht war, können wir beim besten Willen nicht heraus hören (hier könnt ihr es komplett hören).  Und nun kommt Father John Misty aka Josh Tillman um die Ecke und covert „Blank Space“ und „Welcome to New York“ von Adams‘ „1989“ im Stil von The Velvet Underground. Father John Misty hat die Tracks von Soundcloud wieder gelöscht, weil ihm Lou Reed im Traum erschienen ist.

I had a very strange dream that I abruptly woke up from around 3am early this morning. I was crab-walking around a…

Posted by Father John Misty on Dienstag, 22. September 2015

Hört hier dennoch seine Versionen von „Blank Space“ und „Welcome to New York“:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

Milliarden – Himmelblick (Video)

Die Performance der Berliner Band Milliarden gestern Abend beim Reeperbahn Festival hat mir sehr gut gefallen. Milliarden haben dort auch ihre neue Single "Himmelblick"...

Der Adidas ZX 8000 LEGO Schuh

Sneaker- und LEGOheads werden sich über die Marken-Kollaboration bestimmt freuen. LEGO und Adidas bringen mit dem LEGO x adidas ZX 8000 einen gemeinsamen Turnschuh...