Start Musik Exklusive Deutschlandpremiere: "Go!" von Public Service Broadcasting im Louis La Roche-Remix

Exklusive Deutschlandpremiere: „Go!“ von Public Service Broadcasting im Louis La Roche-Remix

Public Service Broadcasting gehen bald auf Tour und haben vorher noch ein besonderes Goodie für ihre Fans in petto, nämlich ein paar sehr feine Remixes der Single „Go!“ vom neuen Album „The Race For Space“.

Als erstes deutsches Medium präsentiert Testspiel euch den Louis La Roche-Remix. Louis La Roche, der mit bürgerlichem Namen eigentlich Brett Ewels heißt, ist ein Produzent, Remixer und DJ aus Norwich, UK und hat aus „Go!“ eine tanzbare Nummer gemacht, die vor Gute-Laune-Sounds kurz vorm Bersten steht.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Soundcloud zu laden.

Inhalt laden

Insgesamt neun Remixes der Single „Go!“ werden nach und nach auf unterschiedlichen Plattformen in unterschiedlichen Ländern zu haben sein. Der erste exklusive Remix von Kauf ist Ende April auf Mixmag erschienen.

Public Service Broadcasting – Deutschland-Tour:

Im Mai kommen Public Service Broadcasting für drei Konzerte nach Deutschland: Am 19. Mai bespielen sie in München den Strom Linienclub, am 22. Mai den Berliner Postbahnhof (verlegt aus dem Privatclub) und am 23. Mai das Blue Shell in Köln.

Theresa
Exil-Pfälzerin und Journalistin in Hamburg/St. Pauli.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt

Doku-Tipp: RECHTS. DEUTSCH. RADIKAL.

Für ProSieben hat Journalist Thilo Mischke in den vergangenen 18 Monaten innerhalb rechter Netzwerke recherchiert und Anhänger verschiedener rechter und rechtsextremer Gruppierungen getroffen. Die...

„I Am Greta“ – Film über Greta Thunbergs Kampf für den Klimaschutz

Von der Schülerin in nur wenigen Monaten zur international bekannte Klimaaktivistin: GretaThunberg ist die Ikone der weltweiten Klimaschutz-Bewegung. Mit 15 startete sie in Stockholm...

Bright Eyes Tiny Desk (Home) Concert

Bringt Eyes sind zurück und haben ein Tiny Desk (Home) Concert aus Omaha und L.A. eingespielt. Setlist: Mariana Trench Pan and Broom "Persona Non Grata Shell Games https://www.youtube.com/watch?v=HJvIQv9xZqg