StartMusikSexy Video mit lebendigen Plattencovern

Sexy Video mit lebendigen Plattencovern

Das Video zu „Honey“ von Erykah Badu wurde für mehrere MTV-VMA-Dingenskirchen-Awards nomiert (via okayplayer). Zu Recht wie ich meine, und ohne die Konkurrenz zu kennen.

Schöner Song, sexy Queen E. Badu und ein starkes Video mit lebendigen Plattencovern. Ein Großteil der gezeigten Alben gehört in jedes gut sortierte Regal. Funkadelic – Maggot Brain, Eric B. & Rakim – Paid In Full, De La Soul – Three Feet High and Rising, Nas – Illmatic, The Beatles – Let It Be…. Soulbounce hat alle Cover ausfindig gemacht.

Apropos Alben: Wie tönt eigentlich Erykah Badus neues Album „New Amerykah Part One (4th World War)“?

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt