Start Musik Brittany Howard: Tiny Desk Concert

Brittany Howard: Tiny Desk Concert

Brittany Howard plays a Tiny Desk Concert (Laura Beltran Villamizar/NPR).

Am 20.09. hat Brittany Howard mit „Jaime“ ihr Solo-Debütalbum veröffentlicht. Brittany Howard hat mit ihrer Band Alabama Shakes bereits vier Grammys sowie Gold- und Platin-Auszeichnungen in den USA gewonnen. Mit „Jaime“ ist ihr ein sehr persönliches Solowerk gelungen, das sie nach ihrer im Teenager-Alter verstorbenen Schwester benannte, die sie als Mensch sowie musikalisch prägte.

Heute wurde ihr Tiny Desk Concert veröffentlicht.

Setlist:
Stay High
Georgia
Baby
Goat Head

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.npr.org zu laden.

Inhalt laden

„Jaime“ Albumstream

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Neuste

Ticketverlosung: Antilopen Gang Festspiele

Zur Veröffentlichung ihres neuen Albums „Abbruch Abruch“ diesen Freitag lädt die Antilopen Gang am Donnerstag in der Kantine am Berghain in Berlin zum großen...