Start Musik Brittany Howard: Tiny Desk Concert

Brittany Howard: Tiny Desk Concert

Brittany Howard plays a Tiny Desk Concert (Laura Beltran Villamizar/NPR).

Am 20.09. hat Brittany Howard mit „Jaime“ ihr Solo-Debütalbum veröffentlicht. Brittany Howard hat mit ihrer Band Alabama Shakes bereits vier Grammys sowie Gold- und Platin-Auszeichnungen in den USA gewonnen. Mit „Jaime“ ist ihr ein sehr persönliches Solowerk gelungen, das sie nach ihrer im Teenager-Alter verstorbenen Schwester benannte, die sie als Mensch sowie musikalisch prägte.

Heute wurde ihr Tiny Desk Concert veröffentlicht.

Setlist:
Stay High
Georgia
Baby
Goat Head

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.npr.org zu laden.

Inhalt laden

„Jaime“ Albumstream

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt

Die Ärzte in den Tagesthemen

https://www.youtube.com/watch?v=6-t5LHTjDk0 Hin und wieder verirren sich Künstler*innen oder Bands in die Tagesthemen. Gestern sind die Ärzte dort zu Gast gewesen, die gestern nach achteinhalb Jahren...