Start Musik Brittany Howard: Tiny Desk Concert

Brittany Howard: Tiny Desk Concert

Brittany Howard plays a Tiny Desk Concert (Laura Beltran Villamizar/NPR).

Am 20.09. hat Brittany Howard mit „Jaime“ ihr Solo-Debütalbum veröffentlicht. Brittany Howard hat mit ihrer Band Alabama Shakes bereits vier Grammys sowie Gold- und Platin-Auszeichnungen in den USA gewonnen. Mit „Jaime“ ist ihr ein sehr persönliches Solowerk gelungen, das sie nach ihrer im Teenager-Alter verstorbenen Schwester benannte, die sie als Mensch sowie musikalisch prägte.

Heute wurde ihr Tiny Desk Concert veröffentlicht.

Setlist:
Stay High
Georgia
Baby
Goat Head

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.npr.org zu laden.

Inhalt laden

„Jaime“ Albumstream

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

Drosten und Wodarg- Die ganze Wahrheit

"Wir hatten eigentlich nur so einen dummen Witz beim Karneval gemacht..." Auch gut: die krassesten Thesen und Lügen (STRG_F) https://www.youtube.com/watch?v=YjsBaRQbGT4

Meanwhile in Amsterdam

Aus der Reihe "Menschenleere Städte nach dem Lockdown" begeben wir uns bei "Meanwhile in Amsterdam" auf einen Social Distance Walk durch das menschenleere Amsterdam. https://vimeo.com/400501788 (via...

Video des Tages: Fynn Kliemann – Schmeiß mein LEBEN auf den MÜLL

Um während der Corona Pandemie niemanden in Gefahr zu bringen, hat Fynn Kliemann die eigentliche Idee für das Musikvideo für "Schmeiß mein Leben auf...

Video des Tages: OIL – Naturtrüb

Die Gruppe Oil hatte ich neulich schon positiv erwähnt. Heute ist zum 20-minütigen Titeltrack ihres Albums "Naturtrüb" ein Lyric Video von Timo Schierhorn erschienen....