StartArt & DesignEin paar Impressionen Hurricane Festival 2013

Ein paar Impressionen Hurricane Festival 2013

Letzte Woche fand in Scheeßel das Hurricane Festival statt und ich habe ein paar Fotos und Instagram Bilder vom Festival mitgebracht. Viel weniger als sonst,obwohl ich immer meine Olympus mit auf dem Gelände hatte, war ich in diesem Jahr nicht so richtig in Fotolaune, obwohl es keinen Grund zum Meckern in diesem Jahr gab. Die Organisation gefiel mir gut. Insbesondere die „Fast Lanes“ kamen uns als Festival Pendler sehr entgegen. Ebenso sehr positiv habe ich die White Stage in Erinnerung. Mir kam die Zeltbühne noch größer als in den Jahren zuvor vor. Man fand dort eigentlich immer einen Platz.

Zwar machte das Festival auch in diesem Jahr seinem Namen alle Ehre, aber Regen und jede Matsch störten die gute Gesamtstimmung eigentlich nicht. Einzige Kritikpunkte: Bier für 4 € und teilweise war es einfach zu voll. Ansonsten der gleiche Wahnsinn mit den gleichen verrückten Festival Typen wie in jedem Jahr.
Meine musikalische Hightlights sind in diesem Jahr The National, Portishead und Marteria gewesen. Im nächsten Jahr kommen wir bestimmt wieder. Danke Deals.com, der Deal war gut.

Alle Bilder.

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt