Start Musik Ein eigenes Metal Mobile WC für 150,- Euro auf dem Wacken Open...

Ein eigenes Metal Mobile WC für 150,- Euro auf dem Wacken Open Air

Okay, das Verrichten der großen Notdurft auf einem Dixie Klo macht keinen Spaß. Bei gefühlter Innenraumtemperatur von 50°C macht es noch weniger Spaß. Schlimm, wenn das Dixi dann noch auf einem Festivalgelände steht, dann gibt es für Mutige sogar Szenenapplaus. Ganz schlimm muss es aber auf einem Metal Festival wie dem Wacken Open Air sein, denn dort gibt bereits Metal Mobile WCs für 150,-€ im Angebot.

Aber aufgepasst: „Wird das MMWC zu weit vom Wegesrand aufgestellt, entfällt der Anspruch auf eine etwaige Zwischenreinigung.“
Und wichtig: „Es kann je Reservierung nur ein MMWC vergeben werden! WOA 2013: Verbot von fremden Toilettenkabinen“

Ich muss da eines Tages hin. Es muss so super sein. (via)

Vorher auf Testspiel.de:
Livestream-Tipp: Wacken Open Air

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt