StartMusikEin Amazon aStore für Siedeln.de

Ein Amazon aStore für Siedeln.de

Amazon gehört zu den Pionieren im Affiliate-Marketing. Das Partnerprogramm ist nach eigenen Angaben „eines der größten und erfolgreichsten Affiliate Programme, mit mehr als 900.000 Teilnehmern weltweit“.

Zum Anlegen der Partnerlinks stellt Amazon zahlreiche Optionen zur Verfügung. Der neuste Streich nach den Web Services (Beispiel: Siedeln.de-Marktplatz), die eher für fortgeschrittene Webentwickler geeignet sind, und den Self-Optimizing-Links (noch Beta) ist der aStore.
Mit dem aStore lässt sich mit wenigen Mausklicks ein eigener Amazon Partnershop erstellen. Dieser lässt sich per einfachem Link in einem neuen Fenster öffnen oder per iframe bzw. Frameset in die eigene Seite integrieren.
Der aStore wird bei Amazon.de gehosted, aber kann dem Design der eigenen Website angepaßt werden. Über den Shop kann der Webseitenbetreiber seinen Besuchern den kompletten Amazon Produktkatalog anbieten, oder auch nur einige ausgewählte Produktkategorien. Zusätzlich können Unterkategorien angelegt und ausgewählte Produkte beworben werden. Auch einen Warenkorb und ein Suchfeld bietet der aStore.

Für Siedeln.de habe ich heute einen aStore in Form eines Weihnachtsmarktes erstellt und in ein phpBB-Forum mit Hilfe des Blank Page Template Hacks integriert: Siedeln.de-Weihnachtsmarkt

Leider ist gerade bei den im Preis reduzierten Produkten (z.B. das aktuelle Spiel des Jahres „Thurn und Taxis“ die Darstellung im aStore die Darstellung noch fehlerhaft. Der aStore schneidet die wichtigen Informationen zum Preis ab.

Die aStores werden aktuell durch einen Wettbewerb und durch von zusätzliche Werbekostenerstattung von 5% von Amazon.de gepusht.

BTW: Die Kollegen von Exciting Commerce, Basic Thinking und vom e-commerce-blog.de haben vor kurzem ein Interview mit Marcus Reischmann, seit Januar 2005 bei Amazon.de als Associates Manager DE verantwortlich für das Partnerprogramm bei Amazon.de, geführt.

Links:
Amazon.de Partnerprogramm
Siedeln.de-Weihnachtsmarkt
Das Interview bei Exciting Commerce, Basic Thinking oder e-commerce-blog.de

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt