Start Art & Design Don’t Stop The Music – LUMAS widmet Musikikonen Sonderaustellung

Don’t Stop The Music – LUMAS widmet Musikikonen Sonderaustellung

Bowie_dont_stop_the_music
Lumas Eventreihe „Don’t Stop The Music“

Die LUMAS Editionesgalerie widmet mit „Don’t Stop The Music“ Musikikonen wie David Bowie, Amy Winehouse, John Lennon oder Mick Jagger eine Sonderausstellung. Im Fokus dabei stehen die neuen limitierten Werke des Pop-Art Künstlers André Monet und des Konzeptkünstlers Ralph Ueltzhoeffer, sowie eine außergewöhnliche musikalische Live-Interpretation bekannter Pop-Songs. Beide Künstler hinterfragen mit ihren Arbeiten das Phänomen, dass die fotografischen Inszenierungen der Popstars zu Ikonen mit einer eigenen starken Symbolkraft werden ließ.

„Don’t Stop The Music“ alle Termine und Galerien:
Vernissagen in ausgewählten LUMAS Galerien, jeweils 19 Uhr.

LUMAS Köln, Mittelstraße 15, 50672 Köln.
Vernissage: 23. Februar 2016
Ausstellungsdauer: 24. Februar – 23. März 2016

LUMAS Düsseldorf, Grünstraße 8, 40212 Düsseldorf
Vernissage: 24. Februar 2016
Ausstellungsdauer: 25. Februar – 24. März 2016

LUMAS Hamburg, Poststraße 37, 20354 Hamburg
Vernissage: 25. Februar 2016
Ausstellungsdauer: 26. Februar – 25. März 2016

LUMAS Berlin – Mitte, Rosenthaler Straße 40/41, 10178 Berlin
Vernissage: 10. März 2016
Ausstellungsdauer: 11. März – 08. April 2016

LUMAS Stuttgart, Lange Str. 3, 70173 Stuttgart
Vernissage: 15. März 2016
Ausstellungsdauer: 16. März – 13. April 2016

LUMAS München, Brienner Straße 3, 80333 München
Vernissage: 16. März 2016
Ausstellungsdauer: 17. März – 14. April 2016

LUMAS Frankfurt, Kaiserstraße 13, 60311 Frankfurt/Main
Vernissage: 16. März 2016
Ausstellungsdauer: 17. März – 14. April 2016

Ein paar Plätze bei den Vernissagen sind noch erhältlich. Hier geht’s zur Anmeldung.