StartFilm & TVDoku: Watergate X - The Movie

Doku: Watergate X – The Movie

Der Berliner Watergate Club zählt zu den internationalen Top-Clubs im House- und Technobereich. Das liegt nicht nur an den exzellenten Bookings, sondern auch der tollen Lage direkt über der Spree und der beeindruckenden Lichtanlage. Ich war selber erst ein mal im Watergate und das ist bereits ein paar Jährchen her. Ich kann mich gar nicht daran erinnern, wer aufgelegt hat. Ich vermute aber, es war eine Vakant Labelnight. Lange durchgehalten habe ich auch nicht und so habe ich den magischen Moment des Sonnenaufgangs über dem Fluss leider verpasst, aber die fette LED-Beleuchtung über dem Dancefloor ist in Erinnerung geblieben.

Die Doku wurde im letzte Jahr gemeinsam mit der Compilation „Watergate X“ zum zehnjährigen Bestehen veröffentlicht und ist nun in kompletter Länge hier zu sehen. Der Film erzählt von den Anfängen und dem erfolgreichen Treiben der Clubmacher, die mittlerweile auch ein eigenes Label und eine Mix-CD-Reihe machen. Außerdem geht es regelmäßig unter dem Watergate-Trademark auf Tour, um mit den Resident DJs auch im Ausland zu spielen wie bei den legendären Sonar Partys in Barcelona. Der Film beeindruckt vor allem durch die Vielzahl der Künstler, die teilweise durch den Club sehr bekannt wurden, und von vielen Anekdoten berichten können. Außerdem wird natürlich viel übers Feiern gesprochen und das, was den Charme des Ladens ausmacht. Es lebe die Nacht!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

via

Malte
Music Lover, Web Addict, Ruhrpottkind, Wahlhamburger.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt