Start Musik Disco Album des Jahres: Róisín Murphy - Róisín Machine

Disco Album des Jahres: Róisín Murphy – Róisín Machine

Róisín Murphys neues Album soll „der Höhepunkt einer fruchtbaren, jahrzehntelangen Zusammenarbeit zwischen Murphy und einem ihrer engsten Vertrauten, Crooked Man aka DJ Parrot“ sein, heißt es in der Pressemitteilung zu „Róisín Machine“. Die Kurzfassung könnte auch einfach lauten: Róisín Murphys neues Album ist das Disco Album des Jahres. Punkt aus Basta.

Die Veröffentlichung von Róisín Murphys lang ersehntem fünften Album wurde bereits vor Veröffentlichung mit dem Ibiza gedrehten Video zu „Something More“ begleitet. Es ist Teil einer ganzen Reihe von „Live At Home“ Videos, die in den letzten Monaten entstanden sind. In „Something More“ folgt ihr die Kamera auf ihrem Weg durch die Pracht einer leeren italienischen Villa, bevor sie schlussendlich in den Pool eintaucht.

Róisín Murphy sagt über die Entstehung des Videos:

„My Irish friends often jeer me and say “Oh sure you know Murphy is Italian, aren’t you though Murphy Italiano and all? “. Well who’s laughing now? I couldn’t be more Italian 70s TV segment, feckin multo Classico!  Here I am in splendid isolation, in Sebastiano‘s house. A house that is almost part of nature, a near ruin of postmodernity. The pool where Robert Owens learned to swim. Where the amazing track Tomorrow Can Wait was recorded and if I listen to it there I always cry. The house that Baxter Dury moved into with his band to make the seminal HAPPY SOUP. A house of countless parties, after parties and after that parties. The house where I spent month after month lying around pregnant lulled by the song of the cicadas into occasionally recording a song myself, such as Altermate State with Jamie Jones along with a handful more, in the studio there.

After the lockdown this summer I got to spend a week completely alone there and fell even deeper in love with the place, I’d forgotten how much I need time alone, perhaps that’s the greatest luxury of all and really is ’something more‘?“

Großartig!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Und nun zieht euch die Tanzschuhe an und genießt „Róisín Machine“.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt

Die Ärzte in den Tagesthemen

https://www.youtube.com/watch?v=6-t5LHTjDk0 Hin und wieder verirren sich Künstler*innen oder Bands in die Tagesthemen. Gestern sind die Ärzte dort zu Gast gewesen, die gestern nach achteinhalb Jahren...