Start Musik Deutscher Straßenrap meets Compton: Gzus "Warum" (Video)

Deutscher Straßenrap meets Compton: Gzus „Warum“ (Video)

GZUZ und der 187 Straßenbande wird hier eigentlich nicht viel Platz eingeräumt, weil ich mit der Musik nichts anfangen kann. Dennoch klebe ich mir GZUZ‘ neues Video zu „Warum“ in den Blog, da das Musikvideo neue Maßstäbe in puncto Aufmerksamkeit für deutsche Straßenrapvideos setzen wird.

Das Video, welches heute Nacht um 00:00 Uhr nach „Was Hast Du Gedacht“ erneut im YouTube Channel von „World Star HipHop“ online ging, hat mittlerweile über 1.000.000 views und ist auf Platz #2 der aktuellen YouTube Trend Charts. Verantwortlich für den Clip ist der Hamburger Fotograf Pascal Kerouche, der für seine guten Beziehungen in die Szene in Übersee bekannt ist und dem sicherlich der authentische Look zu verdanken ist.

Zwar bedient der Clip zahlreiche Gangsterrap Klischees (Autos, Alkohol, Waffen, Drogen, Frauen, etc.) und selbst wenn er nach Schema F gemacht ist, so gut gemacht habe ich das noch nicht gesehen. Die Reaktionen der Reaction-YouTuber und Zuschauer aus Übersee sind ihm sicher und das ist hierzulande niemanden zuvor wie GZUZ geglückt. Deutscher Straßenrap sells demnächst vielleicht auch in Übersee. Bemerkenswert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

Nur die Inhaltsstoffe von Hustensaft (1888)

"One Night Cough Syrup" aus Baltimore hat damals vermutlich gegen alles geholfen. Alkohol, Cannabis, Morphium und Chloroform zählten neben ein paar anderen "Wirkstoffen" zu...