Start Lifestyle Der Willkommensbrief der 13jährigen Lucienne für Flüchtlinge in Hamburg

Der Willkommensbrief der 13jährigen Lucienne für Flüchtlinge in Hamburg

lucienne_refugees_welcome

Dieser Brief der 13jährigen Lucienne lag heute einer Spende für Flüchtlinge bei der Kleiderkammer Hamburg bei. Lucienne lebt in einem Kinderheim und sagt auf ihre und ganz herzliche Weise den Flüchtlingen Willkommen.

Hallo ihr Lieben,

es tut mir leid war in eurem Heimatland gerade geschieht. Ich möchte euch gerne helfen. Ihr seid in Deutschland herzlich willkommen.
Auch ich kann nicht bei meiner Familie leben, sondern lebe im Kinderheim. Viele Menschen haben mir geholfen, dass es mir heute gut geht. Ich wünsche euch das ihr diese Hilfe auch bekommt. Ärgert euch nicht über einige Idioten in Deutschland, die motzen, sie haben alle keine Ahnung.

Der Brief lag auf dem Boden eines Karton mit Spielzeug und Kleinkram bei und der Umschlag  war mit „Für alle“ beschriftet.

In der Kleiderkammer Hamburg in den Messhallen engagieren sich seit Tagen ehrenamtliche Helfer unermüdlich und rund um die Uhr. Sie nehmen Spenden für Flüchtlinge entgegen und organisieren die Weitergabe. Täglich 9-21 Uhr können Helfer einfach vorbeikommen. Mehr dazu in der Facebook Gruppe der Kleiderkammer Hamburg.