Start Musik Den Booty shaken auf Estnisch - Tommy Cash auf Ü Album Tour

Den Booty shaken auf Estnisch – Tommy Cash auf Ü Album Tour

Schocken ist seit Anbeginn der Musik-Zeitrechnung ein Ding. Seien es nun die Cluster in der Klassik, Elvis‘ Hüftschwung oder abgebissene Fledermaus- und Taubenköpfe. Heute schocken viele und viele schlecht. Anders ist es da bei Tommy Cash.

Der Este mit russischer Seele bewies schon 2014 mit seinem Debüt „Euroz Dollaz Yeniz“, dass er kein billiger Abklatsch von immer wieder herangezogenen Vergleichen wie Die Antwoord ist. Vier Jahre später vereint der Konzeptkünstler immer noch verstörende, dabei aber herausragend choreographierte Musikvideos, Rap, Witchhouse-Hardcore-Trap-Gabber-Rave-Beats und Adiletten zu etwas Einzigartigem.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit all dem Angesprochenen und einer gehörigen Portion Abriss ist Tommy Cash für vier Termine in Deutschland

Tommy Cash auf ¥€$ Album Tour:

10.02.2019 – Hamburg – Uebel und Gefährlich
12.02.2019 – Berlin – Astra
27.02.2019 – München – Ampere
06.03.2019 – Köln – Luxor

Tim
Manchmal etwas zu viel von Rob Gordon, manchmal zu wenig. Hamburger durch und durch.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt