Start Musik Deichkind veröffentlichen Jubiläums-Editionen von "Bitte ziehen Sie durch" und "Noch fünf Minuten...

Deichkind veröffentlichen Jubiläums-Editionen von „Bitte ziehen Sie durch“ und „Noch fünf Minuten Mutti“

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Bevor Deichkind sich 2006 mit „Aufstand im Schlaraffenland“ endgültig neu erfand und zur Electric Super Dance Band und zum Kunstprojekt mutierte sowie ihr eigenes Genre schuf, veröffentlichte die Band aus Hamburg-Bergedorf zwei auch heute noch hörenswerte Hip-Hop Alben. Als Jubiläums-Editionen wurden „Bitte ziehen Sie durch“ und „Noch fünf Minuten Mutti“ nun neu auf Vinyl und CD veröffentlicht. Insbesondere die Vinyl-Ausgaben haben es uns angetan.

20 Jahre „Bitte ziehen Sie durch“

Am 8. Mai 2000 veröffentlichten Kryptik Joe, Buddy Buxbaum, Malte Pittner und Sebastian Hackert drei Jahre nach der Gründung von Deichkind mit „Bon Voyage“ featuring Nina MC ihre erste Single vom ersten Album „Bitte ziehen Sie durch“, das drei Wochen später erschien. „Bon Voyage“ verhalf Deichkind auf Anhieb zum Durchbruch im Mainstream und war zugleich ihr erster kommerzieller Erfolg. Ein nicht geringe Mitschuld an dem Erfolg der Single trug sicherlich auch das ikonische Musikvideo bei. Einen Clip wie diesen mit Lowridern und Cheerleaderinnen kannte man bis dato nur von US-Gangstarappern aber nicht aus dem Deutschrap und schon gar nicht aus Hamburg-City. Die Songzeile „das hier mutiert garantiert zum Dauerbrenner“ bewahrheitete sich zu 100%.

Deichkind – Bon Voyage (Video)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kryptik Joe und Nina MC sind neulich übrigens beim Diffus Magazin zu Gast gewesen, um sich das Video nach 20 Jahren wieder anzusehen und auf die Kommentare zu reagieren. Sehr hier ihre Reactions-Videos.

Deichkind & Nina MC reagieren auf das „Bon Voyage“ Musikvideo und kommentieren Kommentare

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums ist das Deichkind Debut in zwei Sondereditionen inklusive jeder Menge rarer Bonus Tracks und Remixen erschienen: als Doppel-CD im Triplesleeve und als Triple Gatefold Vinyl, die aus drei farbigen (rot, orange, weiß) 180g Schallplatten besteht. Insbesondere Vinyl-Sammler kommen bei dieser Neuauflage auf ihre Kosten, da das Original auf Vinyl quasi nicht und wenn dann alles andere als preiswert erhältlich ist.

Tracklist:
01. Fachjargon
02. Da Mussu Plata!
03. Smogcity
04. Bon Voyage (feat. Nina)
05. Safari
06. Evergreens
07. Was der Anlass
08. Lass es raus
09. Flammenmeer, Pt. 1
10. Günther
11. T2wei (feat. Nico Suave & Dendemann)
12. Kabeljau Inferno (Don Dougie Remix)
13. Weit weg (feat. Bintia)
14. Feature
15. Schweiss und Tränen
16. Komm schon!
17. Imbissmief 040
18. Rauf und wieder runter ’97
19. Slangdaddy
20. Schwiegervater (Kassetten Mischung)
21. Bonaqua
22. Wer bremst das?!
23. Arbeitsamt
24. Profession
25. Darf das das?
26. Bon Voyage (feat. Nina) (C.L.A.S. Remix)
27. Weit weg (feat. Bintia) (I.L.L. Will Remix)
28. Deichkind & Eins Zwo – ….und andere Prioritäten

„Noch fünf Minuten Mutti“

Auch beim zweiten Longplayer „Noch fünf Minuten Mutti“ bewies die Crew vom Deich erneut jede Menge Humor und lieferten erneut ein Album mit experimentellen Zwischeneinlagen ab, das nahtlos an den Erfolg des ersten Albums anknüpfte.

Neben den Hits wie „Crew vom Deich“ und „Königlich Royal“ versteckte sich mit der Elektro-Single „Limit“ bereits ein Vorgeschmack auf den späteren Deichkind Tech-Rap Sound. Die Nummer war ein echter Club-Hit damals und ich erinnere mich an diverse Abende im Hamburg Golden Pudel Club mit Henning Besser aka DJ Phono, der damals schon fester Bestandteil der Live-Shows von Deichkind war, und mit „Limit“ den kleinen Club zum Beben brachte.

Deichkind – Limit (Video)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Jubiläums-Edition von „Noch fünf Minuten Mutti“ ist auf kristallklarem 180gr schwerem Vinyl (2 LPs) im Gatefold und als Doppel-CD im Digipack Format mit zwei zusätzlichen Remixen erschienen.

Tracklist:
01. Introduction D’Allemagne
02. Crew Vom Deich
03. Geborn‘ Für Das!
04. Geheimnis
05. Gib Mir Mehr
06. Pling Pling
07. Prof. Dr. Gerhardt Köpke
08. Königlich Royal
09. Tarantuhla In The Darkness
10. Wer Sind Die Goern?
11. La Playa
12. Sex Im Kopf
13. Caravane D‘ Emotions
14. Devils Fist
15. Drogenrausch
16. Zellmoser
17. Limit
18. Günther
19. Pferd Im Stall
20. Da Wo
21. Dwen (Kollege Von Shane)
22. Im Untergrund Zuhaus
23. Limit (Neofrehn Remix) (Long Version)
24. Pferd Im Stall (Entspannt Brosch Remix)

Die Jubiläums-Ausgaben von „Bitte ziehen Sie durch“ und „Noch fünf Minuten Mutti“ sind überall erhältlich wo es gute Musik gibt (online z.B. bei Amazon*).

*Partnerlink

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt

Video des Tages: Turbostaat – Stormi

Turbostaat haben ein neues Video zu dem Song „Stomi“ auf ihrem Anfang des Jahres erschienen Album „Uthlande“ veröffentlicht. Der Song ist eine Ode an...