Start Musik David Bowie - Love Is Lost (Hello Steve Reich Mix by James...

David Bowie – Love Is Lost (Hello Steve Reich Mix by James Murphy for the DFA)

Einige von euch werden ihn schon gehört haben: den 10minütigen Remix zu David Bowies Song „Love Is Lost“ von James Murphy (LCD Soundsystem). Der rote Faden im „Hello Steve Reich Mix“ ist der geklatschte Rhythmus, der sich auf Steve Reichs avantgardistische „Clapping Music“ aus dem Jahr 1972 bezieht.

Der Remix wird auf der am 1. November erscheinenden Special Edition von Bowies Comeback-Albums „The Next Day“ zu finden sein.

Großartiger Remix.

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

Freunde, denen PEGIDA gefällt – Schluss mit falschen Facebook Freunden

Schluss machen mit den falschen Freunden auf Facebook. Diese Facebook-Links verraten euch, wen ihr aus eurer Facebook-Liste vielleicht besser löschen solltet: Freunde, die die AfD mögen. Freunde,...

Daði og Gagnamagnið – Islands Eurovision Song Contest 2020 Finalteilnehmer

"Ich: Dieser langweilige, witzlose Eurovision Song Contest interessiert mich nicht. Island: Are you sure?" (via Spreeblick) Daði og Gagnamagnið haben es mit "Think About Things" in das...

Video des Tages: The Strokes – Bad Decisions

Nachschlag bei den Strokes: Auf den eher ruhigen und psychedelischen Track "At The Door" folgt nun "Bad Decisions" in alter Strokes-Manier. "as many strokes...