StartMusikMusikvideo der Woche #1: Yeasayer - I Am Chemistry

Musikvideo der Woche #1: Yeasayer – I Am Chemistry

Die besten Musikvideos 2015 wurden gewählt. Zeit um wieder nach vorne zu blicken und zu analysieren, welches das beste Video ist, dass das junge Jahr zu bieten hat.

Yeasayer – „I Am Chemisty“ (Regie: New Media Limited)

Geschafft haben es Yeasayer aus Brooklyn, die mit „I Am Chemistry“ die erste Auskopplung des neuen Albums „Amen & Goodybye“ (R: 01.04.2016) vorlegen.
Im Clip von New Media Limited werden wir in eine grotesk animierte Welt versetzt, die mit einem abgestürzenden Raumfahrtschiff und einer Szene beginnt, die stark an die berühmte Alien-Filmreihe erinnern lässt. Im weiteren Verlauf wird dem noch eins drauf gesetzt, wobei eine Choreografie der Bandmitglieder von Yeasayer das absolute Highlight darstellt und das rauschartige Erlebnis vollendet, das dieses Video hervorruft.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Lobende Erwähnungen:
„Lazarus“ von David Bowie / „I Cant‘ Be Your Superman“ von Skylar Spence

Jonathan
Geboren 1988 in Ulm, lebt und arbeitet Jonathan Tyrannosaurus Kunz in Saarbrücken und leitet Kurse an der Hochschule der Bildenden Künste Saar. Er mag traurige Musik aus den Neunzigern und ist der beste Tischtennisspieler, den er kennt.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt