Start Musik Damon Albarn wird nach einem 5 Stunden Konzert auf dem Roskilde Festival...

Damon Albarn wird nach einem 5 Stunden Konzert auf dem Roskilde Festival von Bühne getragen

Maximal 1 Stunde spielen auf einem Festival? Damon Albarn hat mit seinem Africa Express Kollektiv (u.a. mit Nick Zinner von den Yeah Yeah Yeahs‘, Seye Adeklan und Mitgliedern von Songhoy Blues) gestern das letzte Konzert in Roskilde gespielt. Nach 5 Stunden um 4 Uhr morgne sollte Schluss sein, aber Albarn wollte nicht so recht und musste von der Bühne getragen werden. Bei der Hitze hat Damon offensichtlich auch darauf geachtet, dass er genug Flüssigkeit bekommt.

Checkt das Video mit dem Ende des Konzerts inklusive Damons Abgang von der Bühne.

„Should I Stay or Should I Go“ (Clash Cover)

„Baltimore“ (Randy Newma Cover mit Laura Mvula und Graham Coxon)

(via)