Start Musik Cypress Hill kündigen neues Album "Elephants on Acid" an und veröffentlichen erste...

Cypress Hill kündigen neues Album „Elephants on Acid“ an und veröffentlichen erste Single

Cypress HIll (Foto Credit: Eitan Miskevich)

Cypress Hill veröffentlichen ihr neues „Elephants on Acid“ und passend zum Pre Order Start gibt es seit heute auch die erste Single „Band Of Gypsies“ aus dem Album samt Video. und ägyptischen Sängern, zur indischen Sitar und zu Tabla-Beats.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Story zum neuen Cypress Hill-Album mit dem ungewöhnlichen Titel „Elephants on Acid“ liefert die Pressemitteilung:

ELEPHANTS ON ACID begann mit einem irren Traum von DJ Muggs. In diesem lief er, aus dem Tiefschlaf gerissen, einem Mann mit einem Elefantenkopf nach. Als sie zur Haustüre hinausgingen, tauchte mitten auf der Straße plötzlich eine Tür auf. Durch diese Tür gelangten sie direkt in eine Wüste. Muggs folgte weiter dem Elefantenmann und Raum und Zeit begannen allmählich zu verschwimmen – alles schien wie in Salvador Dalis Gemälde in der Wüste zu schmelzen. Dieser Szenerie entfachte ein Feuer und eine Horde Elefanten rannte auf ihn zu. Der mystische Elefantenmann öffnete abermals eine Türe: Herzlich Willkommen im Cypress Hill-Wunderland „ELEPHANTS ON ACID„!

Mit diesem Traum im Hinterkopf baute DJ Muggs zusammen mit den Rappern B-Real und Sen Dog einen Klangkosmos, der die HipHop-Legende 27 Jahre nach ihrem Debüt noch einmal in eine komplett andere Welt katapultiert. ELEPHANTS ON ACID ist ein psychedelischer Trip. Eine Platte, die einerseits alle Trademarks der Band bietet: die dunklen Beats, die schrägen Effekte, die unverkennbare hohe Rap-Stimme von B-Real, den bassigen Gegenpart von Sen Dog. Doch geht ELEPHANTS ON ACID weiter: Es gibt Momente, da denkt man an Pink Floyd und die Doors, an Jazz-Avantgarde und dunkelsten TripHop.

Produziert wurde das Album von DJ Muggs und versprochen wir ein Album, dass dem Rap-Genre die Magie und den Rausch wieder zurückgibt.

Im Dezember sind Cypress Hill hierzulande erneut auf Tour.

Cypress Hill Termine:
08.12. Stuttgart, Porsche Arena
10.12. Munich, Zenith
11.12. Leipzig, Arena
12.12. Köln, Palladium
14.12. Dortmund, Warsteiner Hall
15.12. Berlin, Verti Hall
16.12. Hamburg, Sporthalle

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

Wacken World Wide: Die größte Mixed-Reality-Show aller Zeiten

Eigentlich hätte das Wacken Open Air am 30. Juli starten sollen. Doch bereits im April mussten die Veranstalter des größten Heavy-Metal-Festivals der Welt auch...

Ringo Starrs Big Birthday Show zum 80.

Legende! Happy 80th Birthday Ringo! The Big Birthday Show is a Starr-studded charity broadcast with featured performances by Ringo, Paul McCartney, Joe Walsh, Ben Harper...

Videos des Tages: The Rolling Stones – Criss Cross

Die Rolling Stones haben zu Beginn des Lockdowns ihren neuen und wirklich guten Song "Living In A Ghost Town" veröffentlicht. Es war ihre erste...

Flight Facilities Forgotten Summer Mix

Flight Facilities versüßen und das sommerliche Aprilwetter mit ihrem Forgotten Summer Mix. https://www.youtube.com/watch?v=jntQd7U0aSk Tracklist: 1. Pogo - Alice 2. Touch Sensitive - Comfortable (feat. Harriet Brown) 3. Breakbot -...