Start Kritiken Common - Universal Mind Control

Common – Universal Mind Control

Übermorgen erscheint „Universal Mind Control“ von Common. Bei Flawless Hustle wurde das Album bereits zerrissen.

All in all. I think I can safley say I hate this. This is why I never listen to new hip hop anymore. Common needs to stick to what he does best and save this drivell for his own personal enjoyment. Seriously, who told him this shit was hot when he came out of the studio? I cant hate“¦Common does come correct with the lyrics when he wants to. These beats are so bad to me though. I honestly want to stab my ears out. „Sugar 4 sex“? Seriously? What the fuck Com?

Zieh‘ ich mir also lieber die „Common S.T.O.R.Y.“ von K-Salaam & Beatnick mit den besten Tracks von Common runter und rein. (via okayplayer)

Common „Universal Mind Control“ bei Amazon.de kaufen
Download: K-Salaam & Beatnick Common S.T.O.R.Y.

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt

Stardust – Erste Trailer des David Bowie Biopics erschienen

Musiker-Biopics wie Bryan Singers „Bohemian Rhapsody“ rocken die Kinokasse. Und nach „Rocketman“ (über Elton John), „Lindenberg! Mach dein Ding!“ (über Udo Lindenberg) oder „Judy“...