Start Musik Caribou veröffentlicht Live LP und Video

Caribou veröffentlicht Live LP und Video

Aus gutem Grund hat das Caribou Vibration Ensemble mit Caribou, James Holden, Four Tet, Ahmed Gallab von Sinkane und einigen anderen heute auf Bandcamp die Live LP „CVE Live 2011“ veröffentlicht. Wie Caribou über Twitter wissen ließ, gehen alle Einahmen aus dem Album in Andenken an die verstorbene Tontechnikerin Julia Brightly an GenderedIntelligence.

Einer der drei Tracks ist eine 13-minütige Version von „Sun“. Den Download von „CVE Live 2011“ gibt es über Bandcamp. Auf Vinyl kann das Album bei Bleep vorbestellt werden.

Von derselben Tour mit dem CVE hat Caribou auf YouTube das Konzert beim ATP Festival geteilt.

„CVE Live 2011“ Downlod + Stream

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

„CVE Live 2011“ Tracklist

1. Bowls – recorded live at Concertzaal Vooruit in Ghent, Belgium on Dec 8th, 2011.
2. Ahmed, Colin, James, Kieran, Kyle, Rob and Steve – recorded live at Scala in London, UK on Dec 7th, 2011.
3. Sun – recorded live at Concertzaal Vooruit in Ghent, Belgium on Dec 8th, 2011.

Video: Caribou Vibration Ensemble featuring Marshall Allen – Live 2011

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

Beliebt