Start Musik Bruce Springsteen & Neil Young "Whip My Hair" (Willow Smith Cover, Live...

Bruce Springsteen & Neil Young „Whip My Hair“ (Willow Smith Cover, Live @ Jimmy Fallon)

In gebotener Kürze übernehme ich den Text von Matze, der die Performance auch auf TwentyFourBit entdeckt hat:

Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen: Jimmy Fallon macht seine Neil-Young-Nummer, die stets irgendwo zwischen echt gut und WTF? pendelt, und Bruce Springsteen gesellt sich dazu. Zusammen singen sie Willow Smiths „Whip my hair“, scheinbar ein Hit unter den jungen Leutenâ„¢. Herrliche WTF-Minuten.

Springsteens neues Album „The Promise: The Darkness On The Edge Of Town Story“ läuft bei NPR übrigens noch im Albumstream.

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

Track des Tages: I Wanna Dance With Somebody (Timbaland Remix)

Timbaland hat einen Remix von Whitney Houstons Hit "I Wanna Dance With Somebody" veröffentlicht. ByteFM schreibt: Doch schon jetzt wirft der Song den Schatten einer...

Quartalsbericht: Testspiels liebste Alben aus 01-03/20

Vor ein paar Monaten ließ sich nochmal schön beobachten, wie viel die Einheit 'Dekade' im Pop-Journalismus noch zählt, als die 10er nachträglich in Listen...

Drosten und Wodarg- Die ganze Wahrheit

"Wir hatten eigentlich nur so einen dummen Witz beim Karneval gemacht..." Auch gut: die krassesten Thesen und Lügen (STRG_F) https://www.youtube.com/watch?v=YjsBaRQbGT4

Das Instagram Live Konzert von James Blake

James Blakes Cover von "No Surprises" hatten wir neulich schon hier im Programm. In der Zwischenzeit hat der Brite sein Instagram Live Konzert bei...