Start Musik Bruce Springsteen & Neil Young „Whip My Hair“ (Willow Smith Cover, Live...

Bruce Springsteen & Neil Young „Whip My Hair“ (Willow Smith Cover, Live @ Jimmy Fallon)

In gebotener Kürze übernehme ich den Text von Matze, der die Performance auch auf TwentyFourBit entdeckt hat:

Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen: Jimmy Fallon macht seine Neil-Young-Nummer, die stets irgendwo zwischen echt gut und WTF? pendelt, und Bruce Springsteen gesellt sich dazu. Zusammen singen sie Willow Smiths „Whip my hair“, scheinbar ein Hit unter den jungen Leutenâ„¢. Herrliche WTF-Minuten.

Springsteens neues Album „The Promise: The Darkness On The Edge Of Town Story“ läuft bei NPR übrigens noch im Albumstream.