StartMusikBeyoncés VMA 2014 Performance

Beyoncés VMA 2014 Performance

Der ehemalige Musiksender MTV hat gestern Nacht wieder seine Video Music Award Show abgezogen. Am Ende der Show war Beyoncé dran. In einem fast 18 Minuten langen Medley singt sie sich durch durch die Songs von ihrem aktuellem Album „Beyoncé“. Und der „Michael Jackson Video Vanguard“ Ehrenpreis für Beyoncé wird am Ende von Ehemann Jay Z und Tochter Blue Ivy überreicht. Was sonst noch war, könnt ihr z.B. hier nachlesen.

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt