Mit freundlicher Genehmigung von Apple / Foto von Atiba Jefferson / Hintergrundbild von Glen E. Friedman

Die Beastie Boys haben gestern ihren Dokumentarfilm „Beastie Boys Story“ angekündigt, der am 24. April 2020 seine weltweite Premiere auf Apple TV+. Am 3. April wird der Streifen in ausgewählten IMAX-Kinos weltweit gezeigt. Die Weltpremiere findet im Rahmen des SXSW Filmfestivals in Austin im März statt.

Produziert wurde die „Beastie Boys Story“-Doku u.a. von ihrem langjährigen Freund, Fotografen und Filmemacher Spike Jonze (verantwortlich für das ikonische „Sabotage“-Musikvideo).

Von Jonze und den erbleibenden Beasties erscheint am 17. März auch ein Fotobuch. Das Fotobuch könnt ihr bei Amazon* vorbestellen.

Spike Jonze With Mike Diamond & Adam Horovitz (Mike D & Ad Rock Of Beastie Boys)- Beastie Boys (Artwork)

 

*Affiliate-Link.