Start Musik ADI "Dreamin" EP

ADI „Dreamin“ EP

Adi Ulmansky. Klingt bisschen nach einem slawischen Adidas Modell. Ist aber eine israelische Sängerin, Rapperin und Produzenten aus Tel Aviv.

Sie hat vor kurzem ihre EP „Dreamin“ rausgehauen, die musikalisch zwischen elektronischem R&B, Trap und 2016er Pop liegt. Sehr gute anspruchsvolle Radiomusik, die ich mir gern auch im Radio wünschen würde.

Sie war nicht nur Support für Bilderbuch, Jay Z’s Lifeblog und Times beschrieben sie auch noch mit dem Wort „matchless“ , Vice outete sich als „versessen auf ADI“ und der Guardian sieht sie als eine Mischung aus Radiohead und M.I.A. mit Popappeal.

Und wir sehen sie und hören sie einfach nur sehr gern. Aber seht und hört lieber selbst.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ihre Debut EP gibt es bei Apple Music zu kaufen.

 

Miru
Ich steh zwischen Ghetto und Goethe, also Strasse und Anspruch. Ich mag asiatisches Essen, skandinavische Mode, Max Goldt und Eulen.

Neuste

Ticketverlosung: Antilopen Gang Festspiele

Zur Veröffentlichung ihres neuen Albums „Abbruch Abruch“ diesen Freitag lädt die Antilopen Gang am Donnerstag in der Kantine am Berghain in Berlin zum großen...

Radiohead eröffnen Radiohead Public Library

Mit der Radiohead Public Library haben Radiohead heute ein riesiges Online-Archiv auf Radiohead.com eröffnet. Die Radiohead Public Library enthält umfassendes Material, das nach Alben...