Start Musik Acollective bringen Album-Cover mit "Breakapart" zum Leben

Acollective bringen Album-Cover mit „Breakapart“ zum Leben

acollective-breakapart_01

Wow, wow, wow, wir hatten schon einige Videos mit animierten/sprechenden Albumcovern, aber das Video von Acollective zu „Breakapart“ ist das beste bisher. Es spricht unterem das Artwork von Patti Smith, Freddy Mercury, Bob Dylan, Iggy Pop, Bob Marley, Beck, Elton John, Kiss, Sia, Nirvana, The Doors, Chet Baker, Bruce Springsteen, Yeah Yeah Yeahs, Elvis, Pantera, Metallica, Alice Cooper, Eurythmics, Rage Against The Machine und John Travolta. So verdammt gut.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Directed by Noam Sharon and Tal Zagreba

Der Track „Breakapart“ ist auf dem Album „Pangaea“ erschienen.

acollective-breakapart_02

acollective-breakapart_03

(via Videos)

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

Maeckes teilt „ILLUSION“ Konzertfilm

Maeckes teilt auf YouTube den "The World's Greatest kleinteiliger Konzertfilm", gredeht auf seine 2017er Tour. Gedreht schon 2017 auf Maeckes' Tour zwischen Tilt und...

The Roots teilen „Black Lives Matter“ Mix

Lange bevor "Black Lives Matter" eine Bewegung war, war Funk und Soul Musik politisch und auch Ausdruck des afroamerikanischen Bewusstseins. Und so waren diese...