Start Film & TV 20 Jahre “Trainspotting” von Danny Boyle

20 Jahre “Trainspotting” von Danny Boyle

trainspotting-20th-birthday

Trainspotting, der absolute Kultfilm von Regisseur Danny Boyle feiert heute 20-jähriges Jubiläum. Er handelt von Mark Renton, gespielt von Ewan McGregor, der seine Heroinsucht beenden will. Doch sein Drogen-fokussierter Freundeskreis steht ihm im Weg und so entwickelt sich eine Geschichte, die komische und dramatische Elemente perfekt vereint. So ist es wenig erstaunlich, dass der Film in jeder gut sortierten DVD-Sammlung zu finden ist und bei IMDB auf satte 8,2 Punkt kommt.

Trailer: Trainspotting

Noch in diesem Jahr beginnen die Dreharbeiten zu Trainspotting 2, der auf dem Fortsetzungsroman “Porno” von Irvine Welsh basiert.

Besonders herausragend ist auch der Soundtrack, der sicherlich mitverantwortlich ist für den legendären Status des Films. Er wird von vielen Kritikern als einer der besten Filmsoundtracks aller Zeiten gewertet. Wir nehmen diesen 20. Jahrestag als Anlass ihn wieder in voller Länge zu hören:

YouTube-Playlist: Trainspotting Soundtrack

1. Iggy Pop – Lust For Life

2. Brian Eno – Deep Blue Day

3. Primal Scream – Trainspotting

4. Atomic – Sleeper

5. New Order – Temptation

6. Iggy Pop – Nightclubbing

7. Blur – Sing

8. Lour Reed – Perfect Day

9. Pulp – Mile End

10. Bedrock feat. Kyo – For What You Dream Of

11. Elastica – 2:1

12. Leftfield – A Final Hit

13. Underworld – Born Slippery

14. Damon Albarn – Closet Romantic

Geboren 1988 in Ulm, lebt und arbeitet Jonathan Tyrannosaurus Kunz in Saarbrücken und leitet Kurse an der Hochschule der Bildenden Künste Saar. Er mag traurige Musik aus den Neunzigern und ist der beste Tischtennisspieler, den er kennt.