Start Film & TV 10 Jahre "The Devil and Daniel Johnston" von Jeff Feuerzeig (Stream)

10 Jahre „The Devil and Daniel Johnston“ von Jeff Feuerzeig (Stream)

Heute vor 10 Jahren feierte „The Devil and Daniel Johnston“ US-amerikanischen Kinostart. Zuvor wurde der Film von Regisseur Jeff Feuerzeig bereits bei mehreren Festivals gezeigt und gewann den Preis als beste Dokumentation beim Sundance Film Festival. Bei IMDB kommt er auf satte 8 Punkte und gilt als eines der besten Musikerportraits der Filmgeschichte.

Er handelt von dem Musiker und Künstler Daniel Johnston, der u.a. von MTV als herausragendes Talent gefeiert wurde, jedoch durch diverse Schicksalsschläge und seine schizoaffektiven Krankheit nie den Erfolg verbuchen konnte, der ihm eigentlich zustand. Zu Recht bekam er einen Platz in unserer Liste der 20 lebenden Musiklegenden. Seine bewegende Geschichte wird in diesem sehenswerten Film erzählt. Unbedingt anschauen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jonathan
Geboren 1988 in Ulm, lebt und arbeitet Jonathan Tyrannosaurus Kunz in Saarbrücken und leitet Kurse an der Hochschule der Bildenden Künste Saar. Er mag traurige Musik aus den Neunzigern und ist der beste Tischtennisspieler, den er kennt.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt

Typ spielt 71 Nirvana Riffs in 5 Minuten

Nirvana gehen immer und der YouTube und Gitarrist yourauntstripe reißt in 5 Minuten 71 Riffs  - von denen viele legendär sind - ab. https://www.youtube.com/watch?v=tgv9iJNfCuA (via)

Verschwörungstheorien – Ein Fall für Lesch & Steffens (Terra X Doku)

Lesch und Steffens von ZDFs "Terra X" haben sich gängige Verschwörungsmystiken vorgenommen. Änhänger*innen dieser wird die Doku natürlich nicht überzeugen, selbst wenn die zwei...