proxtube_mit_schrift

Mit ProxTube für Firefox und Chrome endlich alle Videos auf YouTube sehen

In Musik, Web von Marc7 Kommentare

Seit einigen Tagen habe ich das wunderbare Firefox/Chrome Add-on ProxTube im Browser laufen. ProxTube ent-geofickt die z.B. von der GEMA gegeofickten Musikvideos auf YouTube. Oder kürzer: Mit ProTube lassen sich hierzulande gesperrte Video auf YouTube schauen.

Einmal installiert, arbeitet ProxTube selbständig im Hintergrund und entsperrt die Videos ganz von allein.

ProxTube ist kostenlos und wohl auch legal, denn „das bloße Betrachten des Streams erfülle keinen Tatbestand“ (mehr Infos zur Rechtslage von Rechtsanwalt Jens Pauleit). ProxTube ist für Windows und Mac erhältlich.

Download:
ProxTube für Google Chrome
ProxTube für Mozilla Firefox

PS: Entwickelt wurde ProxTube übrigens vom 17-jährigen Malte Götz, der wie viele andere auch einfach nur noch genervt war.


über den Autor

Marc

Facebook Twitter

Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.