StartWTFWie wird man eigentlich Blogger?

Wie wird man eigentlich Blogger?

Im Internetz Radio wurde neulich die Frage geklärt, wie man eigentlich (Musik-)Blogger wird. Die Antworten möchte ich euch nicht vorenthalten.

Los geht’s mit dem dradio-Corso Beitrag „Wie werde ich Blogger? – Moritz Sauer über sein Blog-Buch. Herrn Sauers Ergüsse könnt ihr auch in seinem Buch „Blogs, Video & Online-Journalismus“ nachlesen.

In Andreas Mains Beitrag „Musikblogs aus deutschen Landen_ Eine Bestandsaufnahme für die Deutschlandfunk Sendung „Corso. Kultur nach drei“ geht es dann schon etwas mehr zur Sache, aber eine Bestandsaufnahme ist der Beitrag nun wirklich nicht. In dem Beitrag kommen aber immerhin Nico-Nicorola (lese ich) und Brigitte von Lie in the Sound (kannte ich bisher nicht) zu Wort.
In dem Beitrag wird zwar der Begriff „Edel-Blogger“ verwendet, mit dem ich überhaupt nichts anfagen kann, aber wir wissen ja was gemeint ist, oder? (via Vinylgalore)

Beide Beiträge sind hörenswert. Zwar kratzen sie natürlich nur an der Oberfläche, aber überbewerten die deutsche Blogossphäre auch nicht, wie das online im eigenen Saft leider viel zu häufig der Fall ist.

Lesenswert: In dem Artikel der Zeit Online Serie „Die Einzelkämpfer“ „Nur wer für seinen Job lebt, kann die Unsicherheit verkraften“ erzählt uns Stylespion-Kai, dass sein Blog die Basis für ein Leben als selbstständiger Internetberater ist.

Marc
Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt