StartMusikWie übers Wasser schweben: Stand Up Paddling mit Hydrofoil

Wie übers Wasser schweben: Stand Up Paddling mit Hydrofoil

Gofoil_SUP_Foilboard_Hydrofoil_SUP

Stand Up Paddling (kurz SUP) zählt zu den absoluten Trendsportarten im Wassersport. Auch ich habe mir erst vor ein paar Wochen so ein aufblasbares SUP-Board zugelegt.

Noch recht neu sind die Foilboards, bei denen die (Surf-)Boards um ein hydrofoil (dt. Tragflügel) unter Wasser verlängert werden. Erreicht das Board ein bestimmte Geschwindigkeit, hebt es ab und der Rumpf berührt nicht mehr das Wasser. Nun hat diese Technologie auch das Stand Up Paddling erreicht. Im Video erzählt Kai Lenny, dass er mit seinem Naish-Board und dem hydrofoil von Go Foil Geschwindigkeiten von 20mph (rund 32km/h) erreicht hat. Wie abgefahren das ausschaut. Als ob er auf seinem Board über dem Wasser schweben würde. Zu kaufen gibt es das hydrofoil für das SUP-Board bei http://gofoil.com/. Los geht’s bei 1749$.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Clip „Go Foil with Starboard“ mit Zane Schweitzer und Connor Baxter ist nicht minder beeindruckend.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt