Start Musik Wegen Leak: Madonna veröffentlicht überraschend sechs neue Songs

Wegen Leak: Madonna veröffentlicht überraschend sechs neue Songs

Ursprünglich wollte Madonna die erste Single ihres neuen Album „Rebel Heart“ am Valentinstag 2015 veröffentlich. Da aber ein paar Demos der insgesamt 19 neuen Tracks auf dem neuem Album geleaked wurden, hat sie überraschend auf iTunes 6 der Songs neuen Tracks über Nacht veröffentlicht.

Auf ihrer Website heißt es zu dem Vorfall:

[..] Madonna has just released six songs from her new studio album ‚Rebel Heart‘. The six songs are currently available for purchase now via preorder at iTunes and other music outlets with purchase of the album and a la carte as well. The music will also be available on all streaming services. Additional music will be released on Feb. 9th. The full album of „Rebel Heart“ on Interscope Records is scheduled to be released the first week in March 2015.

Song titles that are currently available from the new album are Living For Love, Devil Pray, Ghosttown, Unapologetic Bitch, Illuminati and Bitch I’m Madonna which was recorded with Nicki Minaj. Producers include Madonna, Diplo, Kanye West, Billboard, was recorded in NY, LA and London.

The decision to release the songs much earlier than anticipated was due to the leaking of several work-in-progress demos earlier this week.

„I was hoping to release my new single ‚Living For Love‘ on Valentine’s Day with the rest of the album coming in the Spring. I would prefer my fans to hear completed versions of some of the songs instead of the incomplete tracks that are circulating. Please consider these six songs as an early Christmas gift,“ commented Madonna.

Die 6 Tracks können bei iTunes gekauft werden. Auf YouTube wurde offiziell der Track „Living For Love“ hochgeladen. Natürlich findet ihr dort aber auch alle anderen Tracks.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt

Doku-Tipp: RECHTS. DEUTSCH. RADIKAL.

Für ProSieben hat Journalist Thilo Mischke in den vergangenen 18 Monaten innerhalb rechter Netzwerke recherchiert und Anhänger verschiedener rechter und rechtsextremer Gruppierungen getroffen. Die...

„I Am Greta“ – Film über Greta Thunbergs Kampf für den Klimaschutz

Von der Schülerin in nur wenigen Monaten zur international bekannte Klimaaktivistin: GretaThunberg ist die Ikone der weltweiten Klimaschutz-Bewegung. Mit 15 startete sie in Stockholm...

Bright Eyes Tiny Desk (Home) Concert

Bringt Eyes sind zurück und haben ein Tiny Desk (Home) Concert aus Omaha und L.A. eingespielt. Setlist: Mariana Trench Pan and Broom "Persona Non Grata Shell Games https://www.youtube.com/watch?v=HJvIQv9xZqg