Start Musik Weezer veröffentlichen neue Single und kommen endlich mal wieder nach Deutschland

Weezer veröffentlichen neue Single und kommen endlich mal wieder nach Deutschland

Die immer noch großartigen Weezer haben heute überraschend ihre neue Single „Feels Like Summer“ veröffentlicht und ein neues Album ankündigt, das im Sommer erscheinen soll.

Im Rahmen ihrer Tour spielen Weezer auch zwei Konzerte in Deutschland. Die Fans in Berlin und Köln dürfen sich freuen. Und wenn ich mich nicht irre, sind Weezer zuletzt 2005 in Deutschland gewesen, obwohl sie regelmäßig Alben veröffentlicht haben und in den Staaten ausgedehnte Touren gespielt haben.

Ihr letzter Album-Release ist übrigens noch gar nicht so lange her. Vor gut einem Jahr erschien ihr bereits viertes selbstbetiteltes Album „Weezer“ (besser bekannt als das „Weiße Album“). Zum Release hatten wir mit Rivers Cuomo telefoniert.

Weezer Termine:
15.10.2017 Berlin, Columbiahalle
16.10.2017 Köln, E-Werk

Der Vorverkauf für Weezer beginnt ab dem 20.03. auf

Sehr hier das Musikvideo zur neuen Single „Feels Like Summer“. Der Sound ist ungewöhnlich poppig und modern für Weezer.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

Beliebt

Netflix-Doku: The Social Dilemma

Die Netflix-Doku „The Social Dilemma“ oder „Das Dilemma mit den sozialen Medien“ zeigt die unschöne und gefährliche Seite der sozialen Medien und lässt dabei...

Serien-Tipp: Stateless

Australien, den Kontinent am anderen Ende der Welt, kennen wir hierzulande meist nur als den feuchten Traum von Work and Travel BWL Student*innen. Dabei...

Madsen – Quarantäne für immer (Video)

Madsen machen jetzt Punk und ihr neues Quarantäne-Album "Na gut dann nicht" erscheint am 09.10.2020 über das von der Band neugegründete Label KEEK Records....