Start Film & TV Warum Daft Punk gestern nicht bei The Colbert Report auftraten

Warum Daft Punk gestern nicht bei The Colbert Report auftraten

Es sollte ihr erster Live-Auftritt nach der Veröffentlichung von „Random Access Memories“ werden. Daft Punk waren gestern bei Stephen Colberts „The Colbert Report“ angekündigt. Viele Online-Medien und Blogs berichteten im Vorfeld über den bevorstehenden Auftritt. Zwei Stunden vor der Show sagten die Franzosen ihre Performance jedoch ab. Der Grund: MTV hat sich die exklusiven TV-Rechte gesichert und plant mit einem Überraschungsgig von Daft Punk während der MTV Video Music Awards. Mehr zu der ganzen Angelegenheit gibt es in den Videos.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von media.mtvnservices.com zu laden.

Inhalt laden

The Colbert Report
Get More: Colbert Report Full Episodes,Video Archive

The Artist Formely Booked As Daft Punk

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von media.mtvnservices.com zu laden.

Inhalt laden

The Colbert Report
Get More: Colbert Report Full Episodes,Video Archive

via

Malte
Music Lover, Web Addict, Ruhrpottkind, Wahlhamburger.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

Beliebt

Netflix-Doku: The Social Dilemma

Die Netflix-Doku „The Social Dilemma“ oder „Das Dilemma mit den sozialen Medien“ zeigt die unschöne und gefährliche Seite der sozialen Medien und lässt dabei...

Serien-Tipp: Stateless

Australien, den Kontinent am anderen Ende der Welt, kennen wir hierzulande meist nur als den feuchten Traum von Work and Travel BWL Student*innen. Dabei...

Madsen – Quarantäne für immer (Video)

Madsen machen jetzt Punk und ihr neues Quarantäne-Album "Na gut dann nicht" erscheint am 09.10.2020 über das von der Band neugegründete Label KEEK Records....