Start Anzeige Walt Disney präsentiert "Dr. Strange" (Trailer)

Walt Disney präsentiert „Dr. Strange“ (Trailer)

dr_strange

Marvel-, Superhelden- und Fantasy-Film-Fans aufgepasst: Am 27. Oktober bringt Disney die Comicverfilmung Dr. Strange mit dem großartigen Benedict Cumberbatch als Doctor Stephen Strange in die Kinos. Mit von der Partie sind auch Tilda Swinton, Rachel McAdams, Chiwetel Ejiofor und Mads Mikkelsen als Bösewicht.

Dr. Strange erzählt von dem egozentrischen Neurochirurgen Dr. Stephen Strange, der nach einem Autounfall nicht mehr operieren kann, da seine Hände verletzt wurden. Verzweifelt begibt er sich nach Tibet zu der Einsiedlerin The Ancient One (Swinton), von der er sich Heilung verspricht. The Ancient One verwehrt ihm jedoch seinen Wunsch und ist zudem nicht nur eine Eremitin, sondern auch die magische Verteidigerin der Welt. Sie unterrichtet Dr. Strange in den mythischen Zauberkräften und bildet ihn zum Obersten Zauberer, zum Sorcerer Supreme, aus.  Immer weiter dringt Strange in neue, mystische Dimensionen vor, doch als Mittelsmann zwischen Raum und Zeit, entdeckt er nicht nur kosmische Parallelwelten, sondern entfesselt auch deren dunkelste Mächte, die unserer Welt bisher verborgen blieben. Und treffen The Ancient One und Dr. Strange bald auf den Zauberer Baron Mordo (Mads Mikkelsen).

 

Der aktuelle Teaser-Trailer zum neuen Marvel-Streifen macht neugierig, ist für meinen Geschmack aber etwas kurz. Zum Glück gibt es weitere Informationen und Trailer zur Walt Disney-Verfilmung auf der offiziellen Website zum Film und natürlich auch bei Marvel auf Facebook.

dr_strange_3

dr_strang_2

dr_strange_1

Mit freundlicher Unterstützung von Walt Disney.

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Neuste

Radiohead eröffnen Radiohead Public Library

Mit der Radiohead Public Library haben Radiohead heute ein riesiges Online-Archiv auf Radiohead.com eröffnet. Die Radiohead Public Library enthält umfassendes Material, das nach Alben...

Ozzy Man kommentiert Live Music Fails

In der neusten Ausgabe von "Ozzy Man Reviews" kommentiert Ozzy Man Live Music Fails. Ganz großes WTF Kino. https://www.youtube.com/watch?v=1FK6zH8F1c4

Video des Tages: Blond – Es könnte grad nicht schöner sein

„Es könnte grad nicht schöner sein Mein Leben ist grad ziemlich geil Ich habe eine gute Zeit Und genau dann kicken meine Tage rein“ Blond haben mit „Es...

Posthumes Mac Miller Album „Circles“ veröffentlicht

Gestern wurde mit "Circles" das sechste und letzte Studioalbum des im September 2018 verstorbenen Mac Miller veröffentlicht. Veröffentlicht wurde das Album von Millers Familie....