Start Lifestyle VIVOBAREFOOT – laufend gesünder werden

VIVOBAREFOOT – laufend gesünder werden

Bildschirmfoto 2016-06-02 um 11.57.33 Kopie

Laufen mit Köpfchen.

Ich könnte jetzt mit meiner linken Hand den Zeigefinger erheben und gleichzeitig mit der rechten Hand diesen Text hier tippen. Aber nichts ist schlimmer, als missionarisch andere Leute versuchen mit seiner Meinung zu bekehren. Egal mit welchem Thema.

Darum ist der Artikel echt nur als Anreiz, Inspiration gedacht – man könnte ja mal, man muss nicht, aber es wäre nicht verkehrt, es mal auszuprobieren, ich sag ja nur mal…

Wer jetzt Barfuß-Schuhe hört, soll bitte nicht an diese hässlichen Viecher denken, bei denen mal jeden einzelnen Zeh sieht und der wie ein Gorillafuß aussieht. Das dachte ich nämlich anfangs auch. Aber es gibt optisch hübschere Alternativen in Form von Turnschuhen sowie Alltagsschuhen mit Premiumleder.

Auch jetzt könnte ich die ganzen Unterschiede und Vorteile gegenüber gewöhnlichen und gedämpften Joggingschuhen aufzählen und mit Studien ankommen, aber nein. Das kann jeder für sich selbst nachlesen. Ich habe die Erfahrung, dass ich mit normalen Joggingschuhen ziemlich bequem gelaufen bin, klar, ich kannte ja auch nichts anderes. Aber die Spitze der Schuhe war immer zu schmal, beim Auftreten hatten meine Zehen kein Platz, sich auszubreiten. Außerdem bin ich so gelaufen, dass ich hauptsächlich mit der Ferse aufkam. Was das für die Knie bedeutet, wollt ihr nicht wissen. Und dann hab ich mich etwas schlau gemacht und bin auf die VIVO Barfüßchen Schuhe gestoßen und bin damit gelaufen.

VIVO15-AWH-3290

Siehe da, meine Zehen hatten Platz im Schuh. Ich bin ganz anders aufgetreten, habe kürzere Schritte gemacht und den Fuß unter der Hüfte abgesetzt und bin dadurch mit dem Mittelfuß aufgekommen. Ich könnte jetzt beide Hände in den Himmel strecken und den Schuh lobpreisen, aber auch das werde ich nicht machen. Probiert es selber aus und spart Euch bitte diese ganzen modernen HighTech-Joggingschuhe. Echt jetzt.

VIVO15-AWH-4709 Kopie

Wer dieses Wochenende in Hamburg ist, kann sich sogar selbst davon überzeugen und seine Laufzukunft in die Hand nehmen. Am 3. und 4.6. feiert der sechste Laden an der Feldstraße zwei Tage lang sein Dasein in St.Pauli. Hier könnt ihr anfassen, anprobieren, ausprobieren, fragen, essen, trinken und vor allem Euch was Gutes tun.

Macht den ersten Schritt.

Bildschirmfoto 2016-06-02 um 11.57.21

Eure Füße machen so langsam große Ohren? Eine Menge Modelle, Forschungsergebnisse, Kurse, Fakten und Barfußlauftechniken, On Road, Off Road, Amphibious, Fragen und Antworten sowie Fakten um das Thema findet ihr auf vivobarefoot.de