Start Musik Video des Tages: Callejon – Urlaub fürs Gehirn (K.I.Z Cover)

Video des Tages: Callejon – Urlaub fürs Gehirn (K.I.Z Cover)

 

Mit “Urlaub fürs Gehirn” hat die Düsseldorfer Metalcore Band Callejon ihre erste Single vom kommenden Album “Hartgeld Im Club” veröffentlicht. “Urlaub fürs Gehirn” ist – richtig erkannt – ein K.I.Z Cover vom gleichnamigen Album aus dem Jahr 2013.

2013 haben Callejon auch ihr erstes Cover-Album mit dem schönen Titel “Man spricht Deutsch” veröffentlicht. Auf der Scheibe covern sie unter anderem Hits von Die Ärzte (“Schrei nach Liebe”), Fettes Brot (“Schwule Mädchen”) oder Sido (“Mein Block”).  Auf “Hartgeld Im Club” covern Callejon nun ausschließlich Deutschrap Tracks von Bands wie Deichkind (“Arbeit nervt”), Bonez MC & Raf Camora (“Palmen aus Plastik”) oder SXTN (“Von Party zu Party”). “Hartgeld Im Club” erscheint am 04.01.2019. Kurz darauf geht’s auf Tour in die Clubs der Republik.

In dem Musikvideo zu “Urlaub fürs Gehirn” sehen wir einen Metalhead und einen Rapper beim Knutschen zu. Schaut man in die YouTube-Kommentare, kann man 2018 mit so einem Clip offenbar noch provozieren.

“Urlaub fürs Gehirn” (Video)

“Hartgeld im Club” Tracklist
1. Palmen aus Plastik
2. Von Party zu Party
3. Bros
4. Kids (zwei Finger an den Kopf)
5. Willst Du
6. Urlaub fürs Gehirn
7. Ich rolle mit meim Besten
8. Schlechtes Vorbild
9. Arbeit nervt
10. Türlich, Türlich
11. So perfekt

Callejon live
31.01. Berlin: http://bit.ly/CallejonBerlin
01.02. Leipzig: http://bit.ly/CallejonLeipzig
02.02. Hamburg: http://bit.ly/CallejonHamburg
07.02. Wiesbaden: http://bit.ly/CallejonWiesbaden
08.02. Karlsruhe: http://bit.ly/CallejonKarlsruhe
09.02. Münster: http://bit.ly/CallejonMünster
14.02. Bremen: http://bit.ly/CallejonBremen
15.02. Hannover: http://bit.ly/CallejonHannover
16.02. Düsseldorf: http://bit.ly/CallejonDüsseldorf
21.02. Nürnberg: http://bit.ly/CallejonNürnberg
22.02. Wien: http://bit.ly/CallejonWien
23.02. München: http://bit.ly/CallejonMünchen

“Man spricht Deutsch” (Albumstream)

(via Falk Schacht, der wie ich Cover liebt und sammelt)