StartMusikUnited State of Pop 2013

United State of Pop 2013

DJ Earworm hat auch in diesem die populärsten 25 US-Billboard-Hits in einem einzigen Song zusammengemixt. Natürlich ist das Resultat nur schwer zu ertragen, aber das Jahr neigt sich dem Ende zu und solche Ergüsse gehören einfachen dazu. Und das Video ist gar nicht so schlecht. Mutige Menschen hören/gucken rein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Liste mit den verwursteten Tracks und den Download gibt es nach dem Klick.

https://soundcloud.com/djearworm/dj-earworm-united-state-of-pop-2013

Featuring:
Avicii feat. Aloe Blacc – Wake Me Up
Bruno Mars – When I Was Your Man
Capital Cities – Safe & Sound
Daft Punk feat. Pharrell Williams – Get Lucky
Eminem feat. Rihanna – The Monster
Florida Georgia Line feat. Nelly – Cruise
Imagine Dragons – Radioactive
Imagine Dragons – Demons
Jay-Z feat. Justin Timberlake – Holy Grail
Justin Timberlake – Mirrors
Justin Timberlake feat. Jay-Z – Suit & Tie
Katy Perry – Roar
Lady Gaga – Applause
Lorde – Royals
Macklemore & Ryan Lewis feat. Ray Dalton – Can’t Hold Us
Macklemore & Ryan Lewis feat. Wanz – Thrift Shop
Miley Cyrus – Wrecking Ball
Miley Cyrus – We Can’t Stop
OneRepublic – Counting Stars
P!nk feat. Nate Ruess – Just Give Me A Reason
Rihanna – Stay
Robin Thicke feat. Pharrell & T.I. – Blurred Lines
Swedish House Mafia feat. John Martin – Don’t You Worry Child
Taylor Swift – I Knew You Were Trouble
Will.I.Am feat. Britney Spears – Scream And Shout

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt