Start Musik U2 verschenken ihr neues Album “Songs of Innocence” über iTunes

U2 verschenken ihr neues Album “Songs of Innocence” über iTunes

U2 "Songs of Innoncence"
U2 “Songs of Innoncence”

U2 haben gerade beim Apple Live Event ihre neues Album “Songs of Innocence” verschenkt. Jeder iTunes Kunde bekommt das Album ab sofort als kostenlosen Download über iTunes.

Tracklist:
The Miracle (of Joey Ramone)
Every Breaking Wave
California (There Is No End To Love)
Song For Someone, Iris (Hold Me Close)
Volcano, Raised By Wolves
Cedarwood Road, Sleep Like A Baby Tonight
This Is Where You Can Reach Me Now
The Troubles.

Allen iTunes Kunden wurde das Album in die Bibliothek gelegt. Apple zum Download:

iOS
Öffne die Musik App auf deinem iOS Gerät und wähle den Tab “Alben” aus. Wähle Songs of Innocence aus. Tippe auf einen Titel, und schon kannst du ihn anhören. Oder lade das Album mit einem Tipp auf das iCloud Symbol.

iTunes
Auf deinem Mac oder PC öffnest du iTunes und wählst den Tab “Alben” und dann Songs of Innocence. Wähl einen Titel, um ihn zu hören, oder klick auf das iCloud Symbol, um das Album zu laden.

Man kann es aber natürlich auch direkt klicken.

Album-Download U2 “Songs of Innocence” @ iTunes

Laut U2s Website wurde die Songs in Dublin, London, New York und Los Angeles aufgenommen. Produziert wurde das Album Danger Mouse gemeinsam mit Paul Epworth, Ryan Tedder, Declan Gaffney und Flood.

“Songs of Innocence” wird am 13. Oktober physisch erscheinen. Bis dahin ist auch nur kostenlos über iTunes erhältlich. Die Doppel-LP “deluxe, gatefold” Fassung wird eine Akustik-Session einiger Songs und 4 zusätzliche Tracks enthalten: Lucifer’s Hands, The Crystal Ballroom, The Troubles (Alternative version) and Sleep Like a Baby Tonight (Alternative Perspective Mix by Tchad Blake)

Apples Move ähnelt dem von Samsung und Jay Z. Jay Z hatte sein neues Album “Magna Carta Holy Grail” Samsung Galaxy Kunden kostenlos zum Download freigegeben. Apple und U2 ist jedoch eine größere Nummer, denn das Angebot richtet sich an an 500+ Millionen iTunes Kunden. U2 haben damit Musikgeschichte geschrieben. Man darf gespannt darauf sein, ob noch Einzelheiten (money, money, money) über den Deal veröffentlicht werden.

Das sieht Diddy ähnlich und teilt dieses Instagram Video von der Keynote mit uns:

Auch wenn sich einige z.B. lieber das neue Album von Aphex Twin anstelle von U2 gewünscht hätten.

Und wie Tim Cook und Bono mit ihren Finger “abklatschen” und runterzählen war auch etwas peinlich.

Die U2 Fans wird das vermutlich alles nicht stören. Haben sie doch heute überraschend ein neues Album geschenkt bekommen.

Bei dem Event wurden heute Abend unter anderem auch die neuen iPhones (iPhone 6 und iPhone 6 Plus, die Apple Watch und das neue Bezahlsystem “Apple Pay”) vorgestellt.