Start Musik The Strokes Live @ Governors Ball 2016

The Strokes Live @ Governors Ball 2016

the_strokes_govs_ball_2016

Die Strokes haben am 3. Juni beim Governors Ball gespielt und wurden zum ersten Mal live im US-TV übertragen. Der Gig hat es natürlich auch ins Netz geschafft. Die Strokes habe vor kurzem eine neue EP veröffentlicht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Setlist:
00:24 The Modern Age
04:13 Soma
07:19 Threat of Joy
12:35 What Ever Happened?
15:36 Under Cover of Darkness
19:40 Alone, Together
25:25 Electricityscape
29:26 Ask Me Anything
33:12 Take It or Leave It
36:41 Drag Queen
41:50 Someday
46:05 Red Light
49:57 Clampdown (The Clash cover)
52:41 Heart in a Cage
56:18 Last Nite
1:00:17 Trying Your Luck
1:03:45 Reptilia
1:07:25 Hard to Explain
1:11:56 Juicebox

Encore:
1:18:27 You Only Live Once

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

Drosten und Wodarg- Die ganze Wahrheit

"Wir hatten eigentlich nur so einen dummen Witz beim Karneval gemacht..." Auch gut: die krassesten Thesen und Lügen (STRG_F) https://www.youtube.com/watch?v=YjsBaRQbGT4

Meanwhile in Amsterdam

Aus der Reihe "Menschenleere Städte nach dem Lockdown" begeben wir uns bei "Meanwhile in Amsterdam" auf einen Social Distance Walk durch das menschenleere Amsterdam. https://vimeo.com/400501788 (via...

Video des Tages: Fynn Kliemann – Schmeiß mein LEBEN auf den MÜLL

Um während der Corona Pandemie niemanden in Gefahr zu bringen, hat Fynn Kliemann die eigentliche Idee für das Musikvideo für "Schmeiß mein Leben auf...

Konzerte im Wohnzimmer – Kadavar, Kikagaku Moyo und Haldern Pop

Streaming erfährt dieser Tage noch einmal eine ganz neue Bedeutung. Zahlreiche Konzerte sind abgesagt oder in die zweite Jahreshälfte verschoben worden. Um die Bedeutung...

Video des Tages: OIL – Naturtrüb

Die Gruppe Oil hatte ich neulich schon positiv erwähnt. Heute ist zum 20-minütigen Titeltrack ihres Albums "Naturtrüb" ein Lyric Video von Timo Schierhorn erschienen....