Start Musik The National-Sänger Matt Berninger mit Solo-Album und erster Single

The National-Sänger Matt Berninger mit Solo-Album und erster Single

Da soll nochmal jemand sagen, dass es immer nur dasselbe zu erzählen gibt! Die Musik-Welt schläft kein bisschen und so auch nicht Matt Berninger von The National.

Der haut sein erstes Soloalbum am 02.10.20 via Concord raus. Die Platte wird „Serpentine Prison“ heißen – den Titel-Track könnt ihr euch hier direkt anhören:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Produziert hat das Album Booker T. Jones. Drauf zu hören werden außerdem auch viele Gäste wie Matt Barrick, Andrew Bird, Mike Brewer, etc sein.

Tim
Manchmal etwas zu viel von Rob Gordon, manchmal zu wenig. Hamburger durch und durch.

Beliebt

Maeckes teilt „ILLUSION“ Konzertfilm

Maeckes teilt auf YouTube den "The World's Greatest kleinteiliger Konzertfilm", gredeht auf seine 2017er Tour. Gedreht schon 2017 auf Maeckes' Tour zwischen Tilt und...

The Roots teilen „Black Lives Matter“ Mix

Lange bevor "Black Lives Matter" eine Bewegung war, war Funk und Soul Musik politisch und auch Ausdruck des afroamerikanischen Bewusstseins. Und so waren diese...