Start Musik The National-Sänger Matt Berninger mit Solo-Album und erster Single

The National-Sänger Matt Berninger mit Solo-Album und erster Single

Da soll nochmal jemand sagen, dass es immer nur dasselbe zu erzählen gibt! Die Musik-Welt schläft kein bisschen und so auch nicht Matt Berninger von The National.

Der haut sein erstes Soloalbum am 02.10.20 via Concord raus. Die Platte wird „Serpentine Prison“ heißen – den Titel-Track könnt ihr euch hier direkt anhören:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Produziert hat das Album Booker T. Jones. Drauf zu hören werden außerdem auch viele Gäste wie Matt Barrick, Andrew Bird, Mike Brewer, etc sein.

Tim
Manchmal etwas zu viel von Rob Gordon, manchmal zu wenig. Hamburger durch und durch.

Beliebt

Freunde, denen PEGIDA & Co. gefällt – Schluss mit falschen Facebook Freunden

Schluss machen mit den falschen Freunden auf Facebook. Diese Facebook-Links verraten euch, wen ihr aus eurer Facebook-Liste vielleicht besser löschen solltet: Freunde, die die AfD mögen. Freunde,...

Will Smith droppt Lo-Fi Summertime Beats to Social Distance To Mixtape

"Summertime is here! Let's social distance... while we chill to these lo-fi beats." Let's do it, Will Smith hat ein amtliches sommerliches Summertime Lo-Fi...

SEEED – „Hale-Bopp“

"...Ich bin voll Dopamin. Tauche mit Delphinen. Salutiere der Queen. Oh Rock Steady Queen." - Seeed sind mit einem neuen Song zurück. https://www.youtube.com/watch?v=wK6rwNi_gx4

Phoenix live in der AccorHotels Arena

Phoenix haben ihr Konzert aus der AccorHotels Arena in Paris aus dem Jahr 2017 mit ihren Fans auf YouTube geteilt. https://www.youtube.com/watch?v=rmgRZ0O6ZT4 Setlist: J-Boy Lasso Entertainment Lisztomania Trying to Be Cool /...