Start Musik Mixes Teil 2: Flight Facilities - Triple J Mix Up Exclusives (1982-1992)

Teil 2: Flight Facilities – Triple J Mix Up Exclusives (1982-1992)

Nach Teil 1 (1972 – 1982) folgt nun der zweite Teil des ambitionierten Mixprojekts von Flight Facilities mit Musik von 1982 bis 1992. Wer es noch nicht gelesen hat, den Hintergrund zum Projekt findet ihr im Blog der Band.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Soundcloud zu laden.

Inhalt laden

Tracklist:
01. Sylvester – Do You Wanna Funk?
02. Brad Shitt – Casbah Breakdown
03. Solomun – Love Recycled
04. The Human League – Don“™t You Want Me? (Aeropop Edit)
05. Goblin – Tenebre
06. Death On The Balcony – Cruel Banana
07. Herbie Hancock – Rockit
08. The Pointer Sisters – Automatic
09. Matthew Wilder – Break My Stride
10. B-Beat Girls – For The Same Man
11. Cybotron – Clear
12. Michael Jackson – PYT
13. New Order – Blue Monday
14. Laid Back – White Horse
15. Pet Shop Boys – West End Girls
16. Miami Sound Machine – Dr. Beat
17. Madonna – Lucky Star
18. Toecutter – Best Party Ever (Flight Facilities Edit)
19. Seidah Garrett – Do You Want It Right Now?
20. Limahl – Never Ending Story
21. Bronski Beat – Smalltown Boy
22. Bangles – Dub Like An Egyptian (Todd Terje Edit)
23. Nu Shoes – I Can“™t Wait
24. David Bowie – Magic Dance
25. Bruce Hornsby – That“™s Just The Way It Is
26. Janet Jackson – What Have You Done For Me Lately
27. Rick Astley – Never Gonna Give You Up (Drop Out Orchestra Dub)
28. Fleetwood Mac – Everywhere (Psychemagik Edit)
29. Harold Faltermeyer – Axel F
30. Steve „Silk“ Hurley – Jack Your Body
31. Paul Simon – You Can Call Me Al (Flight Facilities Edit)
32. Yello – Oh Yeah
33. John Farnham – Age Of Reason
34. Salt n Pepa – Push It
35. Technotronic – Pump Up The Jam
36. The B-52″²s – Love Shack (Losoul Bitshit Edit)
37. Adamski – Killer feat. Seal
38. Dee Lite – Groove Is In The Heart
39. De La Soul – A Rollerskating Jam Named Saturdays
40. Prince – Cream
42. Annie Lennox – Walking On Broken Glass

via

Malte
Music Lover, Web Addict, Ruhrpottkind, Wahlhamburger.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt

R.I.P. Diego Maradona

Im Alter von nur 60 Jahren ist die Fußball-Legende Diego Armando Maradona an einem Herzinfarkt gestorben. Mag' sein, dass der Argentinier außerhalb des Fußballs...

Weihnachtslieder mies geflötet

Ihr kennt das vielleicht: beim Weihnachtsfest im Familienkreis müssen irgendwann die Kleinsten ran, um auf der Blockflöte ein paar Weihnachtslieder zum Besten zu geben....